Das Finanz-Schiff ist leck!

Das Finanz-Schiff ist leck

Wenn sogar in der Finanzindustrie Pessimismus herrscht, dann dürften die Zeichen auf Sturm stehen. Und die Schlagzeilen der letzten Tage verheißen nichts Gutes! Für entsprechende finanzielle Absicherung aufgebauter Vermögenswerte ist es höchste Zeit! Pessimismus in der Finanzindustrie „Neuer Tiefpunkt: Stimmung der Fondsmanager im Keller“ heißt es im fondsprofessionell.at vom 20.7.2022. Und weiter: „Die Stimmung von Fondsmanagern hat sich noch einmal …

„Wirtschaft AUF1“: Wie sicher sind heute noch Lebensversicherungen?

Wirtschaft AUF1 Wie sicher sind heute noch die Lebensversicherungen?

Europa kämpft mit Inflationsraten, die vor einem Jahr noch kaum vorstellbar waren: Dies beeinflusst unseren Alltag – aber auch unsere Möglichkeiten bei Altersvorsorge und Geldanlage. Lebensversicherungen waren früher für viele eine gute und sinnvolle Altersvorsorge. Mittlerweile gibt es jedoch zahlreiche Fallgruben, die man kennen sollte: AUF1.TV hat sich in der aktuellen Ausgabe näher damit beschäftigt. Und Bernhard Riegler hat sich …

Die EU – der (T)Euro – die Schulden – wie lange geht das noch gut?

DIe EU, der Teuro, die Schulden

Wieder einmal stehen die EZB, der Euro und die Schulden in den Schlagzeilen – man ist geneigt zu sagen, mit schöner Regelmäßigkeit. Doch allmählich kann man erhöhte Nervosität bei den handelnden Akteuren feststellen. Welche Gefahren drohen und wie kann sich der Sparer vor den möglichen Gefahren für seine Veranlagungen schützen? Drohende Euro-Krise „Kampf gegen Inflation: Die EZB steuert auf eine …

Wie der Staat das System und nicht die Bürger schützt! – Teil 5: Kapital- und Zahlungsverkehr

Wie der Staat das System schützt - Teil 5

Die Geldretter möchten mit dieser Serie Bewusstsein schaffen und das Augenmerk auf jene Regelungen lenken, die von staatlicher Seite in der Vergangenheit bereits ins Leben gerufen wurden, um bei ernsthaften Problemen des Finanzsystems rasch reagieren zu können. Der Staat ist bestens vorbereitet! Die Maßnahmen, die im Ernstfall von staatlichen Einrichtungen und Behörden eingeleitet werden können, sind leider allesamt nicht zum …

Taumelt der Bitcoin?

Taumelt der Bitcoin

An den Finanzmärkten herrscht aktuell große Verunsicherung. Und offensichtlich betrifft dies auch den viel gepriesenen Bitcoin, jene Anlageform, die nur eine Wertentwicklung nach oben zu kennen schien. Doch plötzlich sehen sich der Bitcoin und andere Kryptowährungen starken Kursverlusten ausgesetzt. Taumelt der Bitcoin nur, zeigt er eine vorübergehende Schwäche oder ist das ganze Konstrukt gefährdet? Seit dem Rekordhoch ist der Bitcoin …

Wie der Staat das System und nicht die Bürger schützt! – Teil 4: Anlagemünzen

Wie der Staat das System schützt

Die Geldretter möchten mit dieser Serie Bewusstsein schaffen und das Augenmerk auf jene Regelungen lenken, die von staatlicher Seite in der Vergangenheit bereits ins Leben gerufen wurden, um bei ernsthaften Problemen des Finanzsystems rasch reagieren zu können. Der Staat ist bestens vorbereitet! Die Maßnahmen, die im Ernstfall von staatlichen Einrichtungen und Behörden eingeleitet werden können, sind leider allesamt nicht zum …

Werden Enteignungen gesellschaftsfähig?

Werden Enteignungen gesellschaftsfähig?

Politiker verwenden in letzter Zeit ein Wort, das in der Vergangenheit nur in äußersten Not- und Sonderfällen in den Mund genommen wurde, immer häufiger: Enteignung. Anscheinend soll die Bevölkerung sukzessive damit vertraut gemacht werden, dass zur Begleichung der horrenden Schuldenpolitik der Regierungen am Ende die Bevölkerung für die Misere aufkommen soll. Enteignung beschlossen „Bundestag stimmt für Enteignung von Energiefirmen bei …

Wie der Staat das System und nicht die Bürger schützt! – Teil 3: Banken

Wie der Staat das System schützt - Teil 3: Banken

Die Geldretter möchten mit dieser Serie Bewusstsein schaffen und das Augenmerk auf jene Regelungen lenken, die von staatlicher Seite in der Vergangenheit bereits ins Leben gerufen wurden, um bei ernsthaften Problemen des Finanzsystems rasch reagieren zu können. Der Staat ist bestens vorbereitet! Die Maßnahmen, die im Ernstfall von staatlichen Einrichtungen und Behörden eingeleitet werden können, sind leider allesamt nicht zum …

Der vorprogrammierte Weg von Papiergeld

Der vorprogrammierte Weg von Papiergeld

Ein wenig Besorgnis erregend mutet die aktuelle Preisentwicklung schon an. Auch nimmt das Gelddrucken der Notenbanken offensichtlich kein Ende. Wie und wo endet dieser eingeschlagene Weg? Wenn wir ein wenig in die Geschichte zurückblicken, können wir uns die Entwicklung ausmalen. Die Geldretter nehmen diese Fragestellung zum Anlass, sich mit der Eigenheit von Papiergeld zu beschäftigen. Papiergeld Sehen wir uns einmal …

Wie der Staat das System und nicht die Bürger schützt! – Teil 2: Sparguthaben

Wie der Staat das System schützt - Teil 2

Die Geldretter möchten mit dieser Serie Bewusstsein schaffen und das Augenmerk auf jene Regelungen lenken, die von staatlicher Seite in der Vergangenheit bereits ins Leben gerufen wurden, um bei ernsthaften Problemen des Finanzsystems rasch reagieren zu können. Der Staat ist bestens vorbereitet! Die Maßnahmen, die im Ernstfall von staatlichen Einrichtungen und Behörden eingeleitet werden können, sind leider allesamt nicht zum …