Das Finanz-Schiff ist leck!

Das Finanz-Schiff ist leck

Wenn sogar in der Finanzindustrie Pessimismus herrscht, dann dürften die Zeichen auf Sturm stehen. Und die Schlagzeilen der letzten Tage verheißen nichts Gutes! Für entsprechende finanzielle Absicherung aufgebauter Vermögenswerte ist es höchste Zeit! Pessimismus in der Finanzindustrie „Neuer Tiefpunkt: Stimmung der Fondsmanager im Keller“ heißt es im fondsprofessionell.at vom 20.7.2022. Und weiter: „Die Stimmung von Fondsmanagern hat sich noch einmal …

Die EU – der (T)Euro – die Schulden – wie lange geht das noch gut?

DIe EU, der Teuro, die Schulden

Wieder einmal stehen die EZB, der Euro und die Schulden in den Schlagzeilen – man ist geneigt zu sagen, mit schöner Regelmäßigkeit. Doch allmählich kann man erhöhte Nervosität bei den handelnden Akteuren feststellen. Welche Gefahren drohen und wie kann sich der Sparer vor den möglichen Gefahren für seine Veranlagungen schützen? Drohende Euro-Krise „Kampf gegen Inflation: Die EZB steuert auf eine …

Werden Enteignungen gesellschaftsfähig?

Werden Enteignungen gesellschaftsfähig?

Politiker verwenden in letzter Zeit ein Wort, das in der Vergangenheit nur in äußersten Not- und Sonderfällen in den Mund genommen wurde, immer häufiger: Enteignung. Anscheinend soll die Bevölkerung sukzessive damit vertraut gemacht werden, dass zur Begleichung der horrenden Schuldenpolitik der Regierungen am Ende die Bevölkerung für die Misere aufkommen soll. Enteignung beschlossen „Bundestag stimmt für Enteignung von Energiefirmen bei …

Wie handeln NOTenbanken?

Wie handlen die NOTenbanken?

Eine der Hauptaufgaben von Notenbanken sei die Steuerung der Preisstabilität. Doch welche Handlungsmöglichkeiten stehen den Notenbanken in Anbetracht dramatischer Staatsverschuldungen überhaupt zur Verfügung? Man könnte durchaus meinen, dass sich das Wort Notenbanken aus dem ersten Teil „Not“ angesichts der beinahe hilflos wirkenden Schritte dieser Institutionen in Sachen Inflationsbekämpfung ableitet. Leitzinsenerhöhung Zwei Meldungen aus den Deutschen Wirtschaftsnachrichten beschäftigen sich mit der …

Alltagsarmut im Jahr 2022?!?

Alltagsarmut im Jahr 2022

Immer mehr Menschen scheinen davon betroffen zu sein, sich den Bedarf des täglichen Lebens kaum noch leisten zu können. Wie weit sind wir als Gesellschaft im Jahr 2022 gekommen? Wie viel an Anzeichen braucht es noch, zu erkennen, dass es höchste Zeit ist, sich auch über finanziellen Krisenschutz Gedanken zu machen? Die Geldretter wollen mit diesem Beitrag einmal mehr aufzeigen, …

Plötzlich kein Zugriff mehr!

Plötzlich kein Zugriff mehr

Oftmals wird zur Erreichung finanzieller Sparziele die Form von Fonds-Sparen gewählt. Welche Gefahren hinsichtlich der Verfügbarkeit des angesparten Vermögens gegeben sind, soll anhand eines aktuellen Beispiels in diesem Beitrag bewusst gemacht werden. „Börse dicht!“ „Börse dicht: Milliardenschweres Fondsvermögen eingefroren“ titelt die Schlagzeile eines Beitrags von fondsprofessionell.at vom 7.3.2022. Im Beitrag ist zu lesen: „Im Osten Europas herrscht Krieg, an den …

Das einzigartige Anlageprodukt für finanziellen Sonnenschein und Krisenzeiten

Das einzigartige Anlageprodukt für finanziellen Sonnenschein und Krisenzeiten

Die Verunsicherung nimmt sprunghaft zu. Welche Anlageform bietet mir auch in der Krise Sicherheit? Ich befürchte, dass die Ersparnisse vom Staat konfisziert werden können – kann ich mich davor irgendwie schützen? Wie vermeide ich einen Wertverlust meiner Rücklagen? Fragen, mit denen die Geldretter in den letzten Tagen immer öfter konfrontiert werden. In diesem Beitrag stellen die Geldretter eine einzigartige Lösung …

Schön langsam geht es los!

Schön langsam geht es los

Läuft alles rund in unserer Wirtschaft? Kommt die Wirtschaft nach der 2-jährigen Talfahrt wieder in Schwung? Droht vielleicht die nächste größere Durststrecke? Wenn man die Schlagzeilen in den Wirtschaftsteilen der Medien verfolgt, entdeckt man immer mehr Artikel, die eher auf einen bevorstehenden Abschwung hindeuten. In unserem aktuellen Beitrag beschäftigen wir uns mit zwei Meldungen, die jedem, der seine Ersparnisse schützen …

Der nächste Schlag für den Einlagensicherungsfonds!

Der nächste Schlag für den Einlagensicherungsfonds

Und wieder ereilt uns eine Meldung von einer Bankenpleite bzw. dass die deutsche Finanzmarktaufsicht einem Institut die Geschäftserlaubnis entzogen hat. Setzt sich diese Serie in diesem Jahr verstärkt fort? Zu befürchten ist jedenfalls, dass die Krise ihren weiteren Lauf nimmt und den Großteil der Bevölkerung wahrscheinlich unerwartet trifft – es sei denn, sie verfolgen regelmäßig die Beiträge der Geldretter und …

Vermögensumverteilung beschlossen!

Vermögensumverteilung beschlossen

Die letzten beiden Jahre haben offensichtlich Spuren hinterlassen, die zukünftig Probleme für die Staatshaushalte bedeuten können. Dieses Bewusstsein erzeugt verständlicherweise Unwohlsein bei einem Großteil der Bevölkerung. Hinterfragenswert erscheinen Maßnahmen einer Regierung, die schon im Jahr 2019 gesetzt wurden, bevor die weltweite Krise überhaupt begonnen hat. Die Geldretter sind in den Medien auf kaum beachtete Meldungen gestoßen, die aber beträchtliche Auswirkungen …