Blog

Die Krise: mit Plan gemäß Lehrbuch! Die Krise: mit Plan gemäß Lehrbuch! 19. August 2022 Die Anzeichen für das nahe Ende des aktuellen Finanzsystems mehren sich. Die Akteure, die derzeit das Finanzsystem beherrschen, sind sich dieser Situation bewusst, sie verfügen über eine ungeheure wirtschaftliche Macht. Sie sind bestrebt, diese Macht auch nach dem Ende des bestehenden Systems auszuüben. In einem neuen Finanzsystem, in dem digitales Geld und vollständige digitale Kontrolle die Grundlage bilden sollen, würden… mehr?
wer lenkt die Politik? Wer lenkt die Politik? 12. August 2022 Die wirtschaftliche Lage spitzt sich zu. Die Frage, die sich aufdrängt, lautet: Warum setzt die Politik keine Schritte, die den Bürgern zugute kommen? Haben etwa andere Kräfte als die Politik das Sagen? Wohin wird die Entwicklung uns führen, wenn wir nicht entsprechende Maßnahmen und Handlungen setzen, das drohende Chaos zu verhindern? Der finanzielle Komplex Wenn wir uns die Situation im… mehr?
Wirtschaft AUF1 Wie sicher sind heute noch die Lebensversicherungen? „Wirtschaft AUF1“: Wie sicher sind heute noch Lebensversicherungen? 29. Juli 2022 Europa kämpft mit Inflationsraten, die vor einem Jahr noch kaum vorstellbar waren: Dies beeinflusst unseren Alltag – aber auch unsere Möglichkeiten bei Altersvorsorge und Geldanlage. Lebensversicherungen waren früher für viele eine gute und sinnvolle Altersvorsorge. Mittlerweile gibt es jedoch zahlreiche Fallgruben, die man kennen sollte: AUF1.TV hat sich in der aktuellen Ausgabe näher damit beschäftigt. Und Bernhard Riegler hat sich… mehr?
Wie der Staat das System schützt - Teil 5 Wie der Staat das System und nicht die Bürger schützt! – Teil 5: Kapital- und Zahlungsverkehr 15. Juli 2022 Die Geldretter möchten mit dieser Serie Bewusstsein schaffen und das Augenmerk auf jene Regelungen lenken, die von staatlicher Seite in der Vergangenheit bereits ins Leben gerufen wurden, um bei ernsthaften Problemen des Finanzsystems rasch reagieren zu können. Der Staat ist bestens vorbereitet! Die Maßnahmen, die im Ernstfall von staatlichen Einrichtungen und Behörden eingeleitet werden können, sind leider allesamt nicht zum… mehr?
Taumelt der Bitcoin Taumelt der Bitcoin? 8. Juli 2022 An den Finanzmärkten herrscht aktuell große Verunsicherung. Und offensichtlich betrifft dies auch den viel gepriesenen Bitcoin, jene Anlageform, die nur eine Wertentwicklung nach oben zu kennen schien. Doch plötzlich sehen sich der Bitcoin und andere Kryptowährungen starken Kursverlusten ausgesetzt. Taumelt der Bitcoin nur, zeigt er eine vorübergehende Schwäche oder ist das ganze Konstrukt gefährdet? Seit dem Rekordhoch ist der Bitcoin… mehr?
Wie der Staat das System schützt Wie der Staat das System und nicht die Bürger schützt! – Teil 4: Anlagemünzen 1. Juli 2022 Die Geldretter möchten mit dieser Serie Bewusstsein schaffen und das Augenmerk auf jene Regelungen lenken, die von staatlicher Seite in der Vergangenheit bereits ins Leben gerufen wurden, um bei ernsthaften Problemen des Finanzsystems rasch reagieren zu können. Der Staat ist bestens vorbereitet! Die Maßnahmen, die im Ernstfall von staatlichen Einrichtungen und Behörden eingeleitet werden können, sind leider allesamt nicht zum… mehr?
Wie der Staat das System schützt - Teil 3: Banken Wie der Staat das System und nicht die Bürger schützt! – Teil 3: Banken 17. Juni 2022 Die Geldretter möchten mit dieser Serie Bewusstsein schaffen und das Augenmerk auf jene Regelungen lenken, die von staatlicher Seite in der Vergangenheit bereits ins Leben gerufen wurden, um bei ernsthaften Problemen des Finanzsystems rasch reagieren zu können. Der Staat ist bestens vorbereitet! Die Maßnahmen, die im Ernstfall von staatlichen Einrichtungen und Behörden eingeleitet werden können, sind leider allesamt nicht zum… mehr?
Der vorprogrammierte Weg von Papiergeld Der vorprogrammierte Weg von Papiergeld 10. Juni 2022 Ein wenig Besorgnis erregend mutet die aktuelle Preisentwicklung schon an. Auch nimmt das Gelddrucken der Notenbanken offensichtlich kein Ende. Wie und wo endet dieser eingeschlagene Weg? Wenn wir ein wenig in die Geschichte zurückblicken, können wir uns die Entwicklung ausmalen. Die Geldretter nehmen diese Fragestellung zum Anlass, sich mit der Eigenheit von Papiergeld zu beschäftigen. Papiergeld Sehen wir uns einmal… mehr?
Wie der Staat das System schützt - Teil 2 Wie der Staat das System und nicht die Bürger schützt! – Teil 2: Sparguthaben 3. Juni 2022 Die Geldretter möchten mit dieser Serie Bewusstsein schaffen und das Augenmerk auf jene Regelungen lenken, die von staatlicher Seite in der Vergangenheit bereits ins Leben gerufen wurden, um bei ernsthaften Problemen des Finanzsystems rasch reagieren zu können. Der Staat ist bestens vorbereitet! Die Maßnahmen, die im Ernstfall von staatlichen Einrichtungen und Behörden eingeleitet werden können, sind leider allesamt nicht zum… mehr?
Wie der Staat das System schützt - Teil 1 Wie der Staat das System und nicht die Bürger schützt! – Teil 1: Lebensversicherungen 20. Mai 2022 Die Geldretter möchten mit dieser Serie Bewusstsein schaffen und das Augenmerk auf jene Regelungen lenken, die von staatlicher Seite in der Vergangenheit bereits ins Leben gerufen wurden, um bei ernsthaften Problemen des Finanzsystems rasch reagieren zu können. Der Staat ist bestens vorbereitet! Die Maßnahmen, die im Ernstfall von staatlichen Einrichtungen und Behörden eingeleitet werden können, sind leider allesamt nicht zum… mehr?
Nachrichten AUF1 - Die Geldentwertung wird extrem „Nachrichten AUF1“: Die Geldentwertung wird extrem 29. April 2022 Bernhard Riegler vom Nachrichtensender „AUF1.TV“ hat mit dem Finanzberater Christian Czurda gesprochen. Für ihn ist das Ende der inflationsbedingten Belastungslawine noch längst nicht erreicht: Mieterhöhungen, Rekord-Spritpreise, drohende Lebensmittelknappheit und Treibstoff-Rationierung. Alles deutet derzeit auf eine große Welle der Verarmung hin. Und wir sind erst am Anfang dieser verheerenden Entwicklung, die vom politischen Establishment selbst verursacht wurde. Unabhängige Experten haben schon… mehr?
Warum sich der Staat über hohe Inflation freut Warum sich der Staat über hohe Inflation freut! 22. April 2022 Es ist schon seltsam, alle reden von stark gestiegener Inflation, aber von staatlicher Seite kommen außer Beruhigungsaussagen keine wirklichen Unterstützungen für uns Bürger. Die Geldretter zeigen mit diesem Beitrag auf, warum der Staat kein eigentliches Interesse an einer niedrigen Inflation hat. Die Auswirkungen der Inflation Sehen wir uns zunächst anhand eines Rechenbeispiels an, welche Auswirkungen eine Teuerung von 10 %… mehr?

Eine Übersichtsliste aller Blogbeiträge finden Sie hier.